12 Haikus zum Frühling

Frühling © M. Mala

Zwitschernde Vögel
Zwischen Winter und Frühling
Halt Valentinstag.

Wildbienen purzeln
Im Liebestaumel durchs Gras
Der Frühling beginnt.

Später Schnee bedeckt
Das Windröschen am Waldrand:
Der Frühling verharrt.

Stumpf und welk das Gras
Gelb, braun, grün im Sonnenschein
Frostiger Märztag.

Trotz Sonnenflirren
Und verwehtem Wüstenstaub
Palmkätzchenblüte.

Strahlender Himmel
Schneeflocken und frisches Grün
April tanzt im Land.

Ein Storchenpaar kreist
Über schneefreien Wiesen
Kalter Frühlingstag.

Zwischen den Gleisen
Frisches Grün und braunes Gras
Löwenzahnblüte.

Bestellte Äcker
Zwischen hellgrünen Matten
Blühende Bäume.

Ein Storch sticht Frösche
Aus der Wiese. Der Zweite
Bebrütet das Nest.

Im Tal schon Sommer
Steige ich den Hang hinauf
Dem Lenz entgegen.

Die Blutbuche schmückt
Junges Laub tausendfach rot
Vor dem Finanzamt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s